DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website ist uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden. Des Weiteren erhalten Sie Informationen dazu, welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Nutzung Ihrer Daten zustehen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung der strengen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Dies bedeutet, dass die personenbezogenen Daten nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet werden. Darüber hinaus treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Diensteanbieter gemäß § 13 des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind wir:

Hartmann Immobilienservice
Inhaber: Axel Hartmann
Karlstraße 29
40210 Düsseldorf

E-Mail: info@hartmann-immobilienservice.de


2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können, fallen als anonyme Daten (vgl. § 3 Abs. 6 BDSG) nicht darunter.


3. Datenerhebung beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, sendet ihr Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website, die aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sog. Logfiles, gespeichert werden. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Computers
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)
  • die einzelnen Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen
  • das Datum und die Dauer des Besuches
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • das Betriebssystem Ihres Computers
  • der Name Ihres Access-Providers


Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau) und die Systemsicherheit und ‑stabilität zu gewährleisten sowie zur technischen Administration der Netzinfrastruktur.


4. Datenerhebung bei der Nutzung des Kontaktformulars

Über das auf unserer Website zur Verfügung gestellte Kontaktformular bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Anfragen an uns zu versenden. Die dort angeforderten personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich erhoben und gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.


5. Cookies

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Die Verwendung der Cookies führt nicht dazu, dass wir personenbezogene Daten über Sie erhalten. Die in den Cookies abgelegten Informationen erlauben uns keine Zuordnung zu einer bestimmten Person oder Rückschlüsse auf einzelne Besucher unserer Website. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website für Sie insgesamt anwenderfreundlicher und effektiver zu machen sowie zur anonymisierten statistischen Auswertung des Nutzungsverhaltens unserer Besucher. Einige der von uns eingesetzten Cookies werden nach nach Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (Persistent-Cookies).

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, sollten Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


6. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die von uns über Sie gespeichert wurden. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte über die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten an uns.


7. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


8. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Website abrufen.


9. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


10. Google-Fonts

Hartmann Immobilienservice nutzt auf Grundlage seiner berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebots im Sinne des Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO), insbesondere um die Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

https://policies.google.com/privacy

https://adssettings.google.com/authenticated